Übersicht Fachschulungen

Session Initiation Protocol [SIP] und VoIP

Grundlagen-Kompaktkurs zu SIP, RTP und den Problemen der Echtzeitkommunikation in lokalen Netzen


  • Online-Veranstaltung

Es sind freie Plätze verfügbar.

SIP ist das zentrale Protokoll für die Steuerung der Kommunikation (VoIP, Video, UC, Fax, Chat …) und mit RTP wird die Sprache in den IP-basierten Netzen transportiert. Die Kursteilnehmer erlangen eine umfassende Verständnisgrundlage für SIP, seine Funktionsweisen sowie Herausforderungen und die Lösungswege in VoIP/UC-Umgebungen.

Zur Anmeldung

Kursdauer

2 Tage
Mi., 9:00 - 16:00 Uhr;
Do., 9:00 - 13:00 Uhr

Preise

Reguläre Teilnehmer: 985,00 € *
Für Mitglieder: 580,00 € * * zzgl. MwSt.

Info

Format: Live-Online-Training
Veranstalter: VAF wissenswerkstatt

Ziele und Anforderungen

Zielgruppe

  • Alle Techniker aus den Bereichen TK und IT, die SIP als Steuerungsprotokoll der Verbindungen in VoIP-Systemen und die Probleme sowie erforderlichen Eigenschaften/Maßnahmen für VoIP im LAN genauer kennen lernen möchten;
  • z.B. Techniker in den Bereichen Systemintegration, Service (Fehlersuche/-klärung), Inbetriebnahme von TK-Systemen, Planung und Abnahme.

Lernziele

  • Kenntnis der Grundlagen und Überblick zum SIP-Protokoll und zu SIP- Nachrichten
  • Verständnis für SIP als dem zentralen Steuerungsprotokoll IP-basierter ITK-Systeme und Netze
  • Grundlagen von RTP
  • Anforderungen und Probleme mit VoIP in vorhandenen LAN
  • hersteller- und produktneutrale Kompetenzbasis zur eigenständigen Anwendung des Wissens

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der ITK-Technik und der Technik des Internets (Netzwerktechnik, IP)

Benötigtes Equipment

  • Eigener Rechner + Audio + Video,
  • Internetzugang mit ausreichend Bandbreite

Haben Sie Fragen?

Julia Noglik - Marketing & Kommunikation

Julia Noglik - Marketing & Kommunikation

Telefon: 02103 700-253
E-Mail: noglik@vaf.de

Interesse an weiteren Schulungsangeboten? Sprechen Sie uns an!

Schulungsinhalte

Die detaillierte Agenda ist im PDF der Kursbeschreibung enthalten.

Der Kurs behandelt ausführlich die Grundlagen und die Architektur des SIP sowie die verwendeten Nachrichten und die Anwendung von SIP in vielfältigen Szenarien, die Grundlagen des Real-time Transport Protokolls (RTP) sowie die Eigenschaften der Echtzeitkommunikation in LAN, die typischen Probleme und Gegenmaßnahmen. Demonstrationen erfolgen am Livesystem des Trainers und werden gemeinsam interpretiert. Auch die Kursunterlagen sind äußerst informativ und können später zum Nachschlagen dienen.

Kursbeschreibung

Trainer

Prof. Dr.-Ing. Gerd Siegmund

Prof. Dr.-Ing. Gerd Siegmund

Gerd Siegmund ist führender Experte für das SIP-Protokoll und für Netze im ITK-Bereich. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher und sein Werk „Technik der Netze“ in 8. Auflage ist ein Standardlehrbuch und wichtiges Nachschlagewerk. Er ist Professor an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg und wissenschaftlicher Berater und Trainer des VAF.


Buchungsinformationen

Session Initiation Protocol [SIP] und VoIP
Grundlagen-Kompaktkurs zu SIP, RTP und den Problemen der Echtzeitkommunikation in lokalen Netzen

  • Online-Veranstaltung
  • Es sind freie Plätze verfügbar.

Preise

Reguläre Teilnehmer: 985,00 € *
Für Mitglieder: 580,00 € * * zzgl. MwSt.

Sie erhalten im Anschluss an Ihre Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail.

Veranstalter

VAF Bundesverband Telekommunikation
Otto-Hahn-Str. 16
40721 Hilden

Anmeldeformular

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Firmenkontakt

Wir melden folgende Teilnehmer an

Bitte addieren Sie 7 und 6.